Start > Schwefel

Schwefel

Schwefel ist ein essentieller Bestandteil von vielen Proteinen und ist daher wichtig für die Bildung von Aminosäuren, Proteinen und Chlorophyll. Daneben ist es ein Bestandteil von Vitaminen und einigen Pflanzenhormonen. In Pflanzen mit Schwefelmangel ist die Proteinsynthese nicht ausreichend. Schwefel fördert auch die Entwicklung von Wurzelknollen und damit die Stickstoffbindung von Schmetterlingsblütlern. Auch das Wurzelwachstum und die Robustheit der Pflanze wird gestärkt. Der Abbau von Kohlenhydraten wird ebenfalls von Schwefel beeinflusst.

Welche Funktion hat Schwefel?

Schwefel ist essentiell für die Proteinsynthese und den Abbau von Fettsäuren. Auch in Ölkomponenten ist er wichtig. Das Wurzelwachstum und Samenbildung werden durch Schwefel verbessert, Schwefel fördert deshalb auch die Bildung einer starken Pflanze und erhöht den Kältewiderstand.

Schwefelmangel

Hat eine Pflanze zu wenig Schwefel, wird das Wachstum heruntergefahren und der Reifeprozess eingestellt. Die jungen Blätter werden dann zuerst hellgrün, anschließend können ältere Blätter gelb werden. Bei den jungen Blättern kann sich auch ein Feuchtigkeitsmangel zeigen.

Relevanten Produkte

Schwefel Proteine Aminosauren Chlorophyll Vitamine Fettsäuren Zuckerrohrmelasse

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

WOMIT KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?
Haben Sie interesse an unseren Produkten? Nehmen sie dann Kontakt auf mit +31 (0)36-84 500 68
oder füllen Sie unser Kontaktformular ein.
© COPYRIGHT 2015 DACAM. ALLE RECHTE VORBEHALTEN